Luftfahrt-Bundesamt

Neuorganisation der Abteilung L zum 01.01.2020

Datum 01.01.2020

Die Abteilung L Luftfahrtpersonal stellt sich ab dem 01. Januar 2020 organisatorisch neu auf.

Folgende Änderungen wird es in den Aufgabenzuweisungen bzw. bezüglich der Referatsbezeichnungen geben:

Das bisherige Referat L 1 "Ausbildungsorganisationen, Flugsimulationsgeräte, anerkannte Stellen und Lehrberechtigte, Prüfer“ wird mit Wirkung vom 01.01.2020 aufgelöst und die bisherigen Aufgaben mit Wirkung vom 01.01.2020 durch die drei neuen Referate L 1, L 3 und L 5 wahrgenommen. Diesen drei neuen Referaten werden die folgenden Aufgaben zugewiesen:

Referat L 1 "Ausbildungsorganisationen"

  • Erteilung, Änderung, Widerruf von Erlaubnissen für Ausbildungsorganisationen (ATO/NTO), die Ausbildungen für Pilotenlizenzen und entsprechende Berechtigungen und Zeugnisse durchführen
  • Kontinuierliche Überwachung der Einhaltung der Zulassungsvoraussetzungen
  • Durchführung von Audits und unangekündigten Inspektionen zur Überprüfung der Aufrechterhaltung der Zulassungsvoraussetzungen
  • Untersagung der Fortsetzung einer Ausbildung zum Erwerb von Lizenzen
  • Prüfung der Voraussetzungen und Genehmigung von Auffrischungsseminaren für Lehrberechtigte sowie Führung der Listen genehmigter Seminare
  • Aufsicht über die Durchführung von Auffrischungsseminaren für Lehrberechtigte
  • Bearbeitung von außergewöhnlichen Ereignissen (Störungen, Anzeigen, Mitteilungen anderer Behörden etc.)
  • Prüfung der Voraussetzungen und Genehmigung von Ausbildungserleichterungen
  • Erteilung von Lehrberechtigungen für die Ausbildung außerhalb des Hoheitsgebiets der Mitgliedsstaaten
  • Durchführung von Seminaren für ATO/NTO und Lehrberechtigte

Referat L 3 „Prüfer“

  • Erteilung von Berechtigungen für Prüfer
  • Erteilung von nationalen Anerkennungen für Prüfer
  • Erteilung besonderer Berechtigungen für Prüfer
  • Ermächtigung von leitenden Prüfern
  • Aufsicht über Prüfer und leitende Prüfer in der Zuständigkeit des LBA
  • Durchführung von theoretischer und praktischer Standardisierung für Prüfer und leitende Prüfer
  • Standardisierung von Prüfern für den praktischen Teil der Prüfer-Ausbildung
  • Durchführung von Auffrischungsseminaren für Prüfer
  • Planung und Durchführung von Seminaren für Prüfer
  • Bestimmung von Prüfern zur Durchführung von praktischen Prüfungen
  • Durchführung von praktischen Prüfungen, Befähigungsüberprüfungen, Kompetenzbeurteilungen von Lehrberechtigen und Beurteilungen der Kompetenz von Prüfern
  • Beschwerdestelle über Prüfer in der Zuständigkeit des LBA

Referat L 5 "Flugsimulationsübungsgeräte"

  • Qualifikation und Evaluierung von Flugsimulationsübungsgeräten (FSTD)
  • Evaluierung von FSTD im Auftrag der EASA
  • Durchführung von Managementsystem-Audits im Auftrag der EASA
  • Prüfung und Überwachung des Managementsystems (CMS und SMS) von FSTD-Betreibern
  • Beratung anderer Organisationseinheiten zur Nutzung von qualifizierten FSTD

Änderung der Bezeichnung und der Aufgaben des bisherigen Referates L 2

Dem neue Referat L 2 wird die Aufgabe "Anerkennung von Stellen zur Ausstellung von Bescheinigungen zum Betrieb von unbemannten Fluggeräten (UAS)" zugewiesen. Gleichzeitig erhält das Referat die neue Bezeichnung L 2 "Theoretische Prüfungen / Sprachprüfende Stellen / Anerkannte Stellen".

Änderung der Bezeichnungen der bisherigen Referate L 3 und L 5

Mit Wirkung vom 01.01.2020 führen

das Referat L 3 die Bezeichnung L 6 "Flugmedizinische Tauglichkeit"
und
das Referat L 5 die Bezeichnung L 7 "Fliegerärztliche Untersuchungsstellen".

Eine komplette Übersicht der neuen Organisation der Abteilung L Luftfahrtpersonal finden Sie über das Organigramm des LBA sowie alle weiteren Informationen auf der Übersichtsseite der Abteilung L Luftfahrtpersonal.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK