Luftfahrt-Bundesamt

Hinweise zu vorab genehmigungspflichtigen Änderungen an der Managementsystem-Dokumentation von FSTD-Betreibern

Datum 26.10.2020

Betreiber von Flugsimulationsübungsgeräten (FSTD) müssen gemäß ORA.FSTD.200(b) nachweisen, dass sie die Anforderungen aus ORA.GEN.130 erfüllen. Das Referat L5 legt hiermit für Betreiber von FSTDs verbindlich fest, dass Änderungen in Zusammenhang mit GM1 ORA.GEN.130(a)(3) und (7) vorab genehmigungspflichtig sind.

Das nachfolgende Dokument enthält eine Tabelle, in der alle Anforderungen aufgelistet werden, bei denen eine Änderung des Verfahrens einer Genehmigung durch die zuständige Behörde bedarf.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK