GSB 7.1 Standardlösung

Strahlenschutz

Mit derzeit über 40.000 überwachten Personen zählt das fliegende Personal zu den größten, beruflich strahlenexponierten Beschäftigungsgruppen der Bundesrepublik Deutschland.
Das Luftfahrt-Bundesamt als zuständige Behörde nach § 189 Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) überwacht die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen zum Schutz des fliegenden Personals vor Expositionen durch kosmische Strahlung.

Ergänzende Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten sowie auch auf der Internetpräsenz des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Referat L1 Quelle: Blume/Luftfahrt-Bundesamt


Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge
Luftfahrt-Bundesamt
Referat T 3
Musterzulassung /
Umwelt- und Strahlenschutz
Sachgebiet T 33
38144 Braunschweig
E-Mail: dominic.weiler@lba.de

Telefon: +49 531 2355-5317
Fax: +49 531 2355-5399

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK