Luftfahrt-Bundesamt

Herstellungsbetriebe

Aufgaben

  • Genehmigung, Überwachung und Beratung von Herstellungsbetrieben für Luftfahrtgerät (Teil 21/G)
  • Bearbeitung von SPOA-Betrieben im Auftrag der EASA
  • Leitung des POA-Managements des LBA einschließlich der Standardisierung und Fortschreibung der LBA-internen POA-Verfahren
  • Koordinierung von Grundsatzfragen mit den Außenstellen des Luftfahrt-Bundesamtes im Rahmen der Fachaufsicht
  • Kontakte zu in- und ausländischen Behörden/Institutionen und der EASA auf dem Gebiet der Herstellung
  • Bilaterale Abkommen einschließlich der Prüfung und Weitergabe von Ersuchen zur Feststellung der Übereinstimmung mit anwendbaren Entwicklungsunterlagen ('Request for Conformity')
  • Amateurbau (§ 9 Abs. 4 LuftGerPV)
  • Zustimmung zur und Beaufsichtigung der Herstellung von Luftfahrtgerät ohne Genehmigung als Herstellungsbetrieb (Teil 21/F)
  • Anerkennung der Herstellungsnachweise anderer Stellen (§ 5 LuftGerPV)

Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat T 1
Sachgebiet T 11
38144 Braunschweig

Ansprechpartner

Hinweis


Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation mit dem LBA per E-Mail bzw. Fax derzeit unverschlüsselt erfolgt. Aus datenschutz-
rechtlichen Gründen empfehlen wir Ihnen daher bei Anfragen, die personenbezogene Daten enthalten, die Nutzung des Postwegs.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK