Navigation und Service

Statistik zu den Fluggastrechten nach Verordnung (EG) Nr. 1107/2006

Das Luftfahrt-Bundesamt ist die in Deutschland zuständige Durchsetzungs- und Beschwerdestelle für die Verordnung (EG) Nr. 1107/2006, die die Rechte von Flugreisenden mit Mobilitätseinschränkungen (Persons with reduced mobility (PRM)) regelt. Die hier aufgeführte Statistik enthält die Zahlen der beim Luftfahrt-Bundesamt offiziell eingegangenen Anzeigen mit Stand 31.12. eines jeden Jahres, die vom LBA an andere nationale Durchsetzungsstellen abgegebene Anzeigen, die eingestellten Anzeigen sowie die vom LBA abschließend zu bearbeitenden Anzeigen.

Gründe für Anzeigen2008200920102011201220132014201520162017Gesamt
Beförderungsverweigerung332453000020
Buchungsverweigerung130302100010
Hilfeleistungen auf Flughäfen541245576948
Hilfeleistungen des Luftfahrtunternehmens4131152156815786
Nichtbeförderung01000000001
Gesamtzahl aller beim
LBA eingegangene Anzeigen
13241414112512152116165
davon abgegeben an andere
nationale Durchsetzungsstellen (NEB)
131202234220
davon eingestellt,
da Verordnung keine Anwendung findet
820312502023
Gesamtzahl der vom LBA abschließend zu bearbeitenden Anzeigen41913910215121514122
Stand: 18.01.2018

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)