Luftfahrt-Bundesamt

Reglementierte Lieferanten

Ein reglementierter Lieferant ist ein Lieferant, dessen Verfahren gemeinsamen Sicherheitsvorschriften und Sicherheitsstandards entsprechen, die es gestatten Bordvorräte unmittelbar zu einem Luftfahrzeug zu liefern.

Unternehmen, die in Deutschland Bordvorräte unmittelbar zu einem Luftfahrzeug liefern wollen, müssen über eine Zulassung als reglementierter Lieferant für Bordvorräte verfügen.

Der Status reglementierter Lieferant ist vom Unternehmen bei der zuständigen Behörde zu beantragen, in dem der Betriebsstandort liegt.

Die zuständige Behörde für Betriebsstandorte in Deutschland ist das Luftfahrt-Bundesamt.

Die zugelassenen reglementierten Lieferanten sind in der Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette aufgeführt (https://webgate.ec.europa.eu/ksda/publicAccess.htm).

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Antrag auf Zulassung
Anlage 1 zum Antrag zum Antrag auf Zulassung
Verpflichtungerklärung des reglementierte Lieferanten von Bordvorräten
Regelbeispiele für Sicherheitskontrollen (Reglementierter Lieferant)

Erklärung zum unveränderten Fortbestand einer Betriebsstätte
Verpflichtungserklärung bekannter Lieferant für Bordvorräte (deutsche Version)
declaration of commitents known supplier of in-flight supplies (englische Version)
Verpflichtungserklärung bekannter Lieferant für Flughafenlieferungen (deutsche Version)

Aktuelle Hinweise zur Cybersicherheit

Die anstehende Umsetzung der Durchführungsverordnung (EU) 2019/1953 zur Cybersicherheit stellt sowohl an die Unternehmen als auch an die zulassende Behörde neue und komplexe Anforderungen. Diese greifbar zu machen, also zum einen ein Musterprogramm und eine Ausfüllhilfe für Sie zur Verfügung zu stellen, als auch zum anderen die konkrete Anforderung an eine Genehmigung für uns zu definieren, daran arbeiten wir zur Zeit in Kooperation mit den rechtlichen Entscheidungsträgern BMI und BMVI und auch den Verbänden. Aufgrund der schon erwähnten Komplexität wird dies allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald uns weitere Infromationen zu Detailtiefe, Umsetzungszeitraum und Darstellung im Sicherheitsprogramm vorliegen, werden wir Ihnen diese zur Verfügung stellen. Zur Vorbereitung Ihrerseits empfehlen wir aber schon jetzt mit einer Erfassung/Sichtung Ihrer Systeme und Daten sowie einer Bestandsaufnahme des derzeitigen Schutzes dieser zu beginnen.

Für aktuelle Fragen zum Thema "reglementierte Lieferanten" stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse regl@lba.de zur Verfügung.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK