Navigation und Service

Sprengstoffspürhunde (SSH)

Sprengstoffspürhund SprengstoffspürhundPrüfungssituation Quelle: Luftfahrt-Bundesamt























Ein Sprengstoffspürhund und sein Hundeführer können zur Durchführung von Kontrollen unter anderem von Fracht, die auf die Luftseite des Flugplatzes verbracht wurden oder verbracht werden soll, eingesetzt werden. Der Sprengstoffspürhund muss zusammen mit seinem Hundeführer als Team durch das LBA zugelassen werden.

Aufgaben von S6-SSH

  • Zulassung und Aufsicht von SSH-Teams mit freilaufenden SSH
  • Zulassung und Aufsicht von SSH-Teams an abgesetztem Ort (REST)
  • Qualitätskontrollmaßnahmen / Inspektionen
  • Prozessvorbereitungen
  • Grundsatzangelegenheiten
Stand: 21.02.2018

Zusatzinformationen

Kontakt

Anträge und Anfragen:
Luftfahrt-Bundesamt
Sachgebiet 69
38144 Braunschweig


E-Mail: Sprengstoffspuerhunde @lba.de

Mehr: Kontakt …

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)