Luftfahrt-Bundesamt

Bedrohungs- und Risikoanalyse


Grafische Darstellung zur Bedrohungs- und Risikoanalyse


Aufgaben

  • Flugbetriebliche Bedrohungs- und Risikoanalyse von Krisen- und Kriegsgebieten zur Vorbereitung von Maßnahmen gemäß §26a LuftVG
  • Kommunikation mit nationalen Behörden, Behörden anderer Staaten und internationalen Organisationen
  • Kommunikation mit zivilen Luftfahrtunternehmen und Luftfahrzeugbetreibern zu Bedrohungen in Krisen- und Kriegsgebieten

Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat B 3
38144 Braunschweig
Fax: +49 531 2355-3399

Ansprechpartner

Hinweis


Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation mit dem LBA per E-Mail bzw. Fax derzeit unverschlüsselt erfolgt. Aus datenschutz-
rechtlichen Gründen empfehlen wir Ihnen daher bei Anfragen, die personenbezogene Daten enthalten, die Nutzung des Postwegs.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK