Navigation und Service

Formulare

Berichte des Prüfers

Umgang mit dem Bericht des Prüfers:

Nach Durchführung des Prüfungsereignisses erhält der Bewerber das abgezeichnete Original.
Eine Kopie des Berichts ist auf dem Postweg oder per Fax der für die Lizenz zuständigen Behörde (bei Zuständigkeit des LBA +49 531 2355 4498 – L4 Lizenzierung) zu schicken. Erfolgte zusätzlich ein Handeintrag in die Lizenz ist auch eine Kopie dieser Lizenz zu übermitteln.
Der gesamte Bericht des Prüfers ist bei Zuständigkeit des LBA an die E-Mail-Adresse prueferangelegenheiten@lba.de zu senden.
Alle weiteren Aufzeichnungen sowie deren Ergebnissen verbleiben beim Prüfer.

Hinweise:

Inhaltliche Änderungen oder Ergänzungen bei den hier zur Verfügung gestellten Berichten des Prüfers sind unzulässig und können unter anderem dazu führen, dass der Bericht zurückgewiesen wird.

Inhaltliche Unrichtigkeiten können Sie unter prueferangelegenheiten@lba.de mitteilen.

Berichte des Prüfers für praktische Prüfungen, Befähigungsüberprüfungen und Kompetenzbeurteilungen nach Teil-FCL
Flugzeuge (A)
Hubschrauber (H)
Luftschiffe (As)
Luftfahrzeuge mit vertikaler Start- und Landefähigkeit (PL)
Ballone (B)
Segelflugzeuge (S)

For the English examiner reports click here.

Stand: 12.11.2018

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)