Luftfahrt-Bundesamt

Prüferangelegenheiten - Aktuelles

Aktuelle InformationenGültig ab

Zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus werden alle Standardisierungs- und Auffrischungslehrgänge nach Teil-FCL zunächst bis zum 31.05.2020 ausgesetzt.

Alle Prüfer (w/m/d), die sich für einen der abgesagten Lehrgänge angemeldet haben, erhalten eine persönliche Mitteilung über das weitere Verfahren. Wir bitten daher von Nachfragen abzusehen.

17.03.2020
Die Anträge auf Erteilung, Verlängerung und Erweiterung von Prüferberechtigungen nach Teil-FCL wurden aktualisiert.31.01.2020
Das Deckblatt des Berichts des Prüfers über die praktische Prüfung / Befähigungsüberprüfung für Flugzeuge mit mehreren Piloten und technisch komplizierte Flugzeuge mit einem Piloten wurde korrigiert. Die deutsche Version finden Sie hier. Die englische Version können Sie unter diesem hier finden.15.01.2020

Zum 01.01.2020 wurde die Abteilung L Luftfahrtpersonal umstrukturiert.
Zuständig für Prüferangelegenheiten, Prüferstandardisierung und Prüferaufsicht ist das Referat L 3- Prüfer.

Um Missverständnissen vorzubeugen und eine zeitnahe Bearbeitung von Anträge zu gewährleisten, bitten wir Schreiben wie folgt zu adressieren:

Luftfahrt-Bundesamt
Referat L3 – Prüfer
38144 Braunschweig

Anfragen können weiterhin an prueferangelegenheiten@lba.de gestellt werden.

08.01.2020
Es wurden Listen der Prüfer mit ausdrücklicher Ermächtigung als leitende Prüfer der Landesluftfahrtbehörden zur Verfügung gestellt. Die Listen der einzelnen Landesluftfahrtbehörden finden Sie hier.07.01.2020
Resultierend aus den Durchführungsverordnungen (EU) 2018/1974 und 2019/1747 wurden die Berichte des Prüfers in den Kategorien A, H, As und PL überarbeitet. Die neuen Berichte des Prüfers sind ab dem 20.12.2019 anzuwenden.20.12.2019

Wir bitten beim Umgang mit den Berichten des Prüfers folgendes zu beachten:

  1. Das abgezeichnete Original erhält der Bewerber.
  2. Bei Lizenzinhabern im Zuständigkeitsbereich des LBA ist eine Kopie des Berichts per Post oder per Fax (+49 531 2355 4498 – L4 Lizenzierung) zu übermitteln. Erfolgte zusätzlich ein Handeintrag in die Lizenz ist auch eine Kopie dieser Lizenz beizufügen.
  3. Prüfer, deren Prüferberechtigung vom LBA ausgestellt wurde, übersenden den gesamten Bericht an die E-Mail-Adresse prueferaufsicht@lba.de.
  4. Alle weiteren Aufzeichnungen sowie deren Ergebnisse verbleiben beim Prüfer.
30.01.2019

Informationen:

Leitfaden zum Erwerb, Erweiterung, Verlängerung oder Erneuerung einer Prüferberechtigung
Termine für die Prüferstandardisierung sowie die Prüfer-Auffrischungsseminare
Informationen für Prüfer, leitende Prüfer und Bewerber um eine Prüferberechtigung
Linkliste von Prüfern anderer europäischer Staaten

Formulare:

Berichte des Prüfers/Examiner Reports
Antragsformulare für Prüfer
Dokumente für leitende Prüfer
Sonstige Vorlagen

Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat L 3
38144 Braunschweig

Fax: +49 531 2355-4395
E-Mail: prueferangelegenheiten@lba.de

Ansprechpartner

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK