GSB 7.1 Standardlösung

Gaskartuschen

Gaskartusche


Gegenstände und Substanzen, welche:

• leicht entzündbar sind
• brandbeschleunigend wirken
• ein Explosionsrisiko darstellen
• Korrosion bewirken oder
• giftige Gase entwickeln

gelten als Gefahrgut und dürfen nicht oder nur sehr stark eingeschränkt auf Flügen mitgeführt werden.


Gegenstände und Substanzen, die unten aufgelistet sind oder zu einer der angegebenen Kategorien gehören, sind sowohl im aufgegebenen Gepäck als auch im Handgepäck sowie am eigenen Körper mitgeführt, verboten!

SubstanzBeispiele
Entzündbares Gas• Camping-Gas
• Gaskartuschen für Haushalts- oder Kosmetikgeräte
• Feuerzeuggas
Geräte, welche mit brennbarem
Gas (Butan, Propan, etc.) gefüllt sind
• Bunsenbrenner
• Flambierer
• Lötbrenner
• Campingkocher
• Brennstoffbehälter
Benzindämpfe entwickelnde Motorenteile• Benzintanks
• Benzinkanister
• Benzinschläuche
• Vergaser
welche nicht vollständig gereinigt sind

Internationale Bestimmungen für die Mitnahme von Gefahrgütern

ICAO-Bestimmungen Mitnahme Gefahrgüter

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK