Navigation und Service

UAS: Erste „Anerkannte Stellen“ zugelassen

Datum 24.07.2017

Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat die ersten „Anerkannten Stellen“ zugelassen, die künftig für Steuerer von unbemannten Fluggeräten (UAS) über zwei Kilo den gesetzlich geforderten Kenntnisnachweis abnehmen und die entsprechend lautende Bescheinigung ausstellen sollen.

Die Liste der anerkannten Stellen veröffentlicht das Luftfahrt-Bundesamt ab sofort auf seiner Internetseite unter www.lba.de. Die Liste wird in den kommenden Wochen sukzessive aktualisiert.

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)