Navigation und Service

Datenschutz

1. Nutzung des Internetangebots des Luftfahrt-Bundesamtes

1.1. Zugriff auf das Internetangebot

Bei einem Nutzerzugriff auf das Internetangebot des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA) und bei einem Abruf von Dateien werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Dies sind:

  • die anonymisierte IP-Adresse. Die IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems wird dabei ausschließlich in folgender Form gespeichert: Die letzten beiden Bytes werden bei der Speicherung der Adresse auf 0 gesetzt (zum Beispiel. xxx.xxx.0.0),
  • der Browser,
  • das Protokoll,
  • das Betriebssystem, das die/der Anfragende verwendet,
  • die Internetseite, von der aus der Besuch auf den Seite des LBA erfolgt,
  • die Internetseiten des Luftfahrt-Bundesamtes, die besucht werden,
  • ein eventueller Fehler-Code der Anfrage,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zeitpunkt des Internetbesuches.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und anschließend wieder gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

1.2. Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Sie bestimmen selbst, welche Informationen Sie uns anvertrauen. Wenn Sie jedoch per E-Mail um eine Leistung nachfragen, benötigen wir Ihren Namen und eine Kontaktangabe. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt - vorbehaltlich eines ausdrücklich anderslautenden Hinweises - allenfalls behördenintern an die jeweils fachlich zuständige Stelle im LBA.

1.3. Fragen und Anmerkungen

Fragen, Anträge oder Beschwerden an das LBA zum Thema Datenschutz können Sie wie folgt adressieren:

Luftfahrt-Bundesamt
- Datenschutzbeauftragter -
38144 Braunschweig

Telefon: +49 531 2355-0

E-Mail: Datenschutzbeauftragter@lba.de

1.4. Haftungsausschluss

Der Zugang und die Benutzung des Internetangebotes des LBA geschehen auf eigene Gefahr der Benutzerin/des Benutzers. Das Luftfahrt-Bundesamt ist insoweit weder verantwortlich noch übernimmt es irgendeine Haftung für Schäden, unter anderem für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung des Internetangebotes des LBA aufgetreten sind. Das Luftfahrt-Bundesamt übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links unseres Informationsangebotes erreicht werden.

Das LBA distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

2. Verwendung Ihrer Daten im Rahmen der Antragsbearbeitung

2.1. Erheben, Verarbeiten und Speichern personenbezogener oder anderer zur Antragsbearbeitung notwendiger Daten (zum Beispiel Unternehmensdaten)

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen oder anderen zur Bearbeitung Ihres Antrags oder Ihrer Anfrage notwendigen Daten (zum Beispiel Unternehmensdaten) erfolgt im Luftfahrt-Bundesamt im Rahmen der Legitimation durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. der für die Antragsbearbeitung einschlägigen Spezialgesetze (zum Beispiel Luftverkehrsgesetz).

2.2. Zweckbindung und Datensparsamkeit

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, zu dem die Daten (elektronisch oder in Papierform) übermittelt wurden (z.B. Bearbeitung eines Antrags). Eine Nutzung der Daten für andere Zwecke erfolgt nicht. Darüber hinaus erhebt, speichert und verarbeitet das Luftfahrt-Bundesamt nur diejenigen Daten, die zur Erfüllung des Zwecks der Datenübermittlung unbedingt erforderlich sind. Sie entscheiden grundsätzlich selbst, welche Daten Sie uns anvertrauen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unvollständig ausgefüllte Anträge Verzögerungen in der Bearbeitung bzw. auch die Nichterteilung des begehrten Bescheids nach sich ziehen können.

2.3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Für die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte im Rahmen der Antragsbearbeitung gelten die Ausführungen in Ziffer 1.2 dieser Datenschutzerklärung entsprechend.

2.4. Dauer der Speicherung

Von Ihnen übermittelte personenbezogene oder andere zur Antragsbearbeitung notwendige Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie dem Luftfahrt-Bundesamt anvertraut wurden bzw. nur so lange, wie gesetzliche Vorgaben die Dauer der Speicherung regeln.

2.5. Recht auf Auskunft, Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten

Sollten Sie mit der Speicherung der von Ihnen übermittelten Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei allgemeinen Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den behördlichen Datenschutzbeauftragten des Luftfahrt-Bundesamtes wenden. Konkrete Ersuchen zu Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von im Luftfahrt-Bundesamt gespeicherten Daten richten Sie bitte direkt an die zuständige Stelle, der Sie Ihre Daten übermittelt haben. Bei einem Nutzerzugriff auf das Internetangebot des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA--Luftfahrt-Bundesamt) und bei einem Abruf von Dateien werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Stand: 07.02.2013

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)