Navigation und Service

Lärmlisten

Die europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) veröffentlicht die Lärmpegel für die entsprechend EU Verordnung 216/2008 Art. 4 Abs. 1 in ihrer Zuständigkeit befindlichen Luftfahrzeuge seit 28.03.2007 in der EASA TCDSN-Datenbank.

Gemäß EU-Verordnung 1702/2003 Art. 2 (3) gibt die EASA auch die Lärmpegel für alle in ihre Zuständigkeit transferierten Erzeugnisse in dieser Lärm-Datenbank bekannt.

Für Luftfahrzeuge, die entsprechend der EU Verordnung Nr.216/2008 Art. 1 Abs. 2 beziehungsweise Art. 4 Abs. 4 weiterhin nationaler Zuständigkeit unterstehen (so genannte "State Aircraft" und Annex II- Luftfahrzeuge), bleiben die LBA-Lärmlisten zu Informationszwecken veröffentlicht. Die hier angegebenen Pegel dienen ebenso zur Lärmnachweisführung gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 4 Luftverkehrs-Gesetz (LuftVG) im Rahmen der Verkehrszulassung.

Sollten Lärmpegel für Ausrüstungskombinationen von Luftfahrzeugen sowohl in der EASA-TCDSN-Datenbank als auch in den LBA-Lärmlisten aufgeführt sein, gelten ausschließlich die Daten der EASA.


Lärmlisteaktualisiert amInhaltFormat/Größe
115. Oktober 2009Hubschrauber6 k/PDF
215. Oktober 2009Propellerflugzeuge bis 8618 kg MTOM und eigenstartfähige Motorsegler123 k/PDF
Stand: 10.07.2014

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)