Navigation und Service

Instandhaltungsbetriebe

Aufgaben

  • Genehmigung und Überwachung von Betrieben gemäß Teil-145
  • Genehmigung und Überwachung von Betrieben gemäß Teil-M Abschnitt A Unterabschnitt F
  • Genehmigung und Überwachung von Luftfahrttechnischen Betrieben nach der Verordnung zur Prüfung von Luftfahrtgerät (LuftGerPV)
  • Anerkennung und Überwachung von selbständig anerkannten Prüfern nach § 14 (1) LuftGerPV)
  • Beratung von Betrieben, die eine entsprechende Genehmigung zur Instandhaltung anstreben oder in der Instandhaltung von Luftfahrzeugen oder deren Komponenten tätig sind
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen (z. B. Teile zweifelhafter Herkunft (SUP), Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung], Erstellung von Regelungen für den Bereich, Erarbeitung und Fortentwicklung von nationalen und internationalen Vorschriften für den Bereich (z. B. Nachrichten für Luftfahrer (NfL), Rundschreiben, Verfahrensanweisungen, Arbeit in Gremien der EASA)
  • Begutachtung der gemäß Teil-145 genehmigten Betriebe mit einer FAR-145 Genehmigung im Rahmen des BASA / MAG-Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union (zentrale Koordination)
  • Begutachtung der gemäß Teil-145 genehmigten Betriebe mit einer CAR 573 Genehmigung im Rahmen des BASA / MAG-Abkommens zwischen Kanada und der Europäischen Union (zentrale Koordination)
  • Mitarbeit in den EASA - Gremien, Teilnahme an Standardisierungsaudits der EASA bei anderen europäischen Luftfahrtbehörden
  • Genehmigung und Überwachung von Teil-145 Betrieben in Nicht-EU-Staaten im Auftrag der EASA

Informationen zu Instandhaltungsbetrieben

weitere Informationen

Zuständigkeiten im Referat T 1

Stand: 24.07.2014

Zusatzinformationen

Kontakt

Anschrift:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat T 1
Entwicklungsbetriebe /
Herstellungsbetriebe /
Instandhaltungsbetriebe
38144 Braunschweig

Telefon: +49 531 2355-5106
Fax: +49 531 2355-5199

Mehr: Kontakt …

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)