Navigation und Service

Genehmigung von Luftbildern

Nach Artikel 37 des 3. Rechtsbereinigungsgesetzes ist bereits 1990 die Genehmigungspflicht für Luftbildaufnahmen entfallen. Allerdings dürfen nach § 109 g Absatz 2 des Strafgesetzbuches auch nach wie vor auch aus Luftfahrzeugen sicherheitsgefährdete Anlagen nicht fotografiert werden.

Sollten Sie die Absicht haben, Luftbilder gewerblich herzustellen und zu vertreiben, sind natürlich die gewerberechtlichen Vorschriften zu beachten. Bitte beachten Sie auch die Hinweise der DFS Deutsche Flugsicherung für Foto- und Messflüge.

Das Luftfahrt-Bundesamt besitzt oder besaß keine Zuständigkeiten hinsichtlich der Genehmigung von Luftbildern.

Stand: 01.03.2010

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)