Navigation und Service

Luftsicherheitsschulungen in Fremdsprachen (1)

Luftsicherheitsschulungen in Fremdsprachen

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass Luftsicherheitsschulungen gemäß Kapitel 11.2 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998, die von Ausbildern im Zuständigkeitsbereich des Luftfahrt-Bundesamtes durchgeführt werden, ausschließlich in deutscher oder englischer Sprache stattfinden dürfen.

Auch die Lernerfolgskontrollen sind in deutscher oder englischer Sprache durchzuführen.

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)