Navigation und Service

Neuerungen Sicherheitskontrollen Kapitel 6.8.3 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2017/815 (1)

Im Zuge der Implementierung der Durchführungsverordnung (EU) 2017/815 sind folgende Sicherheitskontrollen in Kapitel 6.8.3 der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 hinzugekommen:

Ziffer 6.8.3.4: Bei der Übergabe von Sendungen, die den erforderlichen Sicherheitskontrollen unterzogen wurden, an ein anderes ACC3 oder einen anderen RA3 gibt das ACC3, der RA3 oder der KC3 in den Begleitdokumenten die von der benennenden zuständigen Behörde erhaltene eindeutige alphanumerische Kennung an.

Ziffer 6.8.3.5: Bei der Annahme von Sendungen prüft das ACC3 oder der RA3 wie folgt, ob das Luftfahrtunternehmen oder die Stelle, von dem/der er/sie die Sendungen erhält, ein anderes ACC3 oder ein anderer RA3 oder ein KC3 ist, durch

  • Überprüfung, ob die eindeutige alphanumerische Kennung der Stelle, die die Sendungen übergibt, in den Begleitdokumenten angegeben ist; und
  • Bestätigung, dass das Luftfahrtunternehmen oder die Stelle, das bzw. die die Sendung übergibt, in der Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette für den betreffenden Flughafen oder Betriebsstandort als aktiv aufgeführt ist.


Ist in den Begleitunterlagen keine eindeutige alphanumerische Kennung angegeben oder ist das Luftfahrtunternehmen oder die Stelle, welche die Sendungen übergibt, nicht als aktiv in der Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette aufgeführt, ist zu unterstellen, dass zuvor keine Sicherheitskontrollen durchgeführt wurden, und sind die Sendungen vor dem Verladen in das Luftfahrzeug durch das ACC3 oder einen anderen RA3 mit EU-Validierung der Luftsicherheit zu kontrollieren.

Diese zusätzlichen Anforderungen sind ab sofort in der Praxis umzusetzen.

Zusatzinformationen

Kontakt

Anträge und Anfragen:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat S 3
38144 Braunschweig


E-Mail: acc3@lba.de

Mehr: Kontakt …

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)