Navigation und Service

Nachweis der fliegerischen Voraussetzungen

§ 120 LuftPersV - Nachweis der fliegerischen Voraussetzungen

Gem. § 120 Abs. 1 S. 6 LuftPersV kann der Nachweis der fliegerischen Voraussetzungen durch Auszüge aus dem Flug-, Fahrten- oder Sprungbuch erbracht werden, wenn die Angaben des Flug-, Fahrten- oder Sprungbuches durch einen Beauftragten für Luftaufsicht, einen Ausbildungs- oder Flugbetriebsleiter, einen Prüfer oder einen Fluglehrer bestätigt worden sind.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Personen, die diese Funktionen nicht bekleiden, keine Stunden bestätigen können.

Stand: 16.08.2016

Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat L 4
38144 Braunschweig

Telefonische Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 09:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 11:00 Uhr

Telefon: +49 531 2355-4480
Fax: +49 531 2355-4498

E-Mail: aircrew@lba.de

Mehr: Kontakt …

Diese Seite

license