Navigation und Service

Fortbildungsveranstaltungen 2012 für anerkannte flugmedizinische Sachverständige

Fortbildungsveranstaltungen 2012 für anerkannte flugmedizinische Sachverständige

20. - 22.01.2012 in Düsseldorf"Refresher-Seminar Flugmedizin" der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung in Düsseldorf
Leitung:Herr Dr. med. Hans-Werner Teichmüller
Ort: Nordrheinische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
Kontakt:Frau Andrea Ebels
Tel.:0211 4302-1303
Fax:0211 4302-18303
E-Mail:andrea.ebels@aekno.de
Internet:http://www.akno.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 11 Stunden für die Zeit vom 20.bis 22.01.2012 für die teilnehmenden deutschen flugmedizinischen Sachverständigen anerkannt. Eine Anerkennung in Teilen ist möglich, beachten Sie bitte hierzu diese Liste.

22. - 24.02.2012 in DresdenSeminar "Arbeitsmedizin in der Luftfahrt" im Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Dresden
Leitung:Dr. med. Hans-Werner Teichmüller
OrtIAG, Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Kontakt:Dr. med. Giso Schmeißer, Königsbrücker Landstr. 2, 01109 Dresden
Tel.:0351 457-1550
Fax:0351 457-1555
E-Mail:giso.schmeisser@dguv.de
Internet:http://www.dguv.de/iag

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für die Zeit vom 22. bis 24.02.2012 für die teilnehmenden deutschen flugmedizinischen Sachverständigen an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

19. - 30.03.2012 in St. Auban/Frankreich18. Fliegerärztliche Fortbildungsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V. (DGLRM) in Saint Auban/Frankreich.
Leitung:Oberfeldarzt a.D. Jürgen Knüppel, Leiter der fliegerärztlichen Fortbildung der DGLRM/Dr. med. M. Gräf, Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Flugmedizin, Robert-Bosch-Straße 62, 61184 Karben
Kontakt:Centre Nationale de Vol A Voile (CNVV)
Aerodrome F 04600 St. Auban
Tel.:+33 4 92-64 29 71
Fax:+33 4 92-64 23 83
E-Mail:st.auban@flug-med.de
Internet:www.dglrm.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 24 Stunden für die Zeit vom 19. bis 30.03.2012 für die teilnehmenden deutschen flugmedizinischen Sachverständigen an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

26.04.2012 von 19.00 bis 22.00 Uhr in Offenbach17. Qualitätszirkel "Flugmedizin Rhein/Main", Thema: "Was ist beim fliegenden Personal nach Anwendung moderner Anästhesieverfahren zu beachten?" Referent: Herr Dr. med. Bardo Kürten, Anästhesist und leitender Notarzt, Bad Hersfeld
Leitung:Dr. med. Thomas Goliasch, Arzt für Allgemein- und Flugmedizin
OrtSeminarraum Praxis Dr. med. Goliasch, Körnerstraße 19, 63067 Offenbach
Kontakt:Dr. med. Giso Schmeißer, Königsbrücker Landstr. 2, 01109 Dresden
Tel.:069 - 819821
Fax:069 - 82361318
E-Mail:flyingdoktor@hotmail.com

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 2,5 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt.

05.05.2012 in Fürstenfeldbruck4. Flugophthalmologisches Symposium für Augenheilkunde
Leitung:Oberstarzt Dr. Jörg Frischmuth, Flugmedizinisches Institut der
Luftwaffe in Fürstenfeldbruck, Abteilung Klinische Flugmedizin, Fachgruppen-
Leiter Augenheilkunde
OrtLudger-Hölker-Hörsaal der Offiziersschule der Luftwaffe im Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck.
Kontakt:Flugmedizinisches Institut der Luftwaffe, Postfach 12 64 KFL, 82242 Fürstenfeldbruck
Tel.:08141 5360-2050
Fax:08141 5360-2989
E-Mail:JoergFrischmuth@bundeswehr.org

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 3 Stunden für zivile deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt.

13. - 17.05.2012 in Atlanta/Georgia/USA83rd Annual Scientific Meeting of the Aerospace Medical Association (ASMA)
OrtAtlanta Hilton Hotel in Atlanta, Georgia/USA.
Kontakt:Aerospace Medical Association, 320 South Henry Street, Alexandria, VA 22314 - 3579 /
Hilton Atlanta, 255 Courtland Street NE, Atlanta, Georgia
Tel.:+703 739-2240-106 oder -107 /
+1-404-659-2000
Fax:+703 739-9875 /
+1-404-221-6368
E-Mail:http://www.asma.org

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige bei Teilnahme an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

23.06.2012 von 9.00 bis 18.00 Uhr in Fürstenfeldbruck"29. Bayerische Fliegerärztetagung" im Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck
Leitung:Dr. med. Peter W. Frank
OrtLudger-Hölker-Hörsaal der Offiziersschule der Luftwaffe im Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck.
Kontakt:Luftsport Verband Bayern, Prinzregentenstraße 120, 81677 München
Tel.:089 455032-0
Fax:089 455032-11
E-Mail:info@lvbayern.de
Internet:http://www.lvbayern.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 8 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt. Eine Anerkennung in Teilen ist möglich, beachten Sie bitte hierzu diese Liste.

23. - 26.08.2012 in Berlin5. Internationales AME-Seminar der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin
Leitung:Dr. med. Peter W. Frank
OrtHotel Palace in Berlin
Kontakt:Prof. Dr. med. Uwe Stüben, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin, European School of Aviation Medicine, Lufthansa Basis FRA/PM, Airportring 21, 60546 Frankfurt 
Tel.:069 696-91222
Fax:069 696-91221
E-Mail:daf.frankfurt@t-online.de
Internet:http://www.flugmed.org oder www.eusam.org

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 18 Stunden für die Teilnahme an der Gesamtveranstaltung für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt.

02. - 08.09.2012 in Serres/Frankreich4. Herbstkurs der Flug- und Sportmedizin in Frankreich
Leitung:Herr Dr. M. Gräf, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Flugmedizin, Robert-Bosch-Str. 62, 61184 Karben
OrtFlugplatz Seres - Haute Provence
Kontakt:Dr. Gräf / Aerodrome de Serres, F 057 Serres, Frankreich
Tel.:06039 5800
Fax:06039 933997
Intenet:http://www.kardiologiekarben.de / serres@flug-med.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für die Zeit vom 02. bis 08.09.2012 für die teilnehmenden deutschen flugmedizinischen Sachverständigen an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

16. - 20.09.2012 in Melbourne/Australien60th International Congress of Aviation and Space Medicine (ICASM) in Melbourne
Kontakt:ICASM 2012, c/o Iceberg Events, PO Box 3080, South Brisbane QLD 4101 AUSTRALIA
Tel.:+61 7 3876 4988
Fax:06039 933997
E-Mail:admin@icebergevents.com.au
Internet:http://www.icasm2012.com

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige bei Teilnahme an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

27. - 29.09.2012 in Bonn

50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e. V. im Hotel Königshof in Bonn.

Leitung:Frau Dr. med. Claudia Stern, Flugmedizinisches Zentrum (AMC)
im DLR, 51170 Köln

Organisation:

M4 Consulting Partners
Muriel Mannert-Maschke
Tel :0228 6297-330
Fax:0228 6297-331
E-Mail:dglrm2012@m4-cp.de
Internet:http://www.dglrm.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 12 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige bei Teilnahme an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

22. - 25.10.2012 in Fürstenfeldbruck

57. Arbeitstagung der Fliegerärzte der Bundeswehr am Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck.

Kontakt:Herr Generalarzt der Luftwaffe, Dr med. Jörg Binnewies,
Brückberg-Kaserne, Luisenstr. 109, 53721 Siegburg
Tel.:02241 991-658 und -657
Fax:02241 991-659

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für Fliegerärzte der Bundeswehr und für deutsche flugmedizinische Sachverständige bei Teilnahme an der Gesamtveranstaltung anerkannt.

26. - 28.10.2012 in Seeheim 

Fliegerarztlehrgang E/20 - "Refresher-Seminar" - der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin im Lufthansa-Schulungszentrum in Seeheim/Jugenheim

 

Kontakt:Prof. Dr. med. Uwe Stüben, Geschäftsführer der
Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin,
Lufthansa Basis FRA/PM, 60546 Frankfurt 
Tel.:069 696-91222
Fax:069 696-91221 
E-Mail:daf.frankfurt@t-online.de
Internet:http://www.flugmed.org / www.eusam.org

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 13 Stunden  für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt. Eine Anerkennung in Teilen ist möglich, beachten Sie bitte hierzu diese Liste.

09. - 10.11.2012 in Mainz

1. Rheinhessischer Fliegerarzttag am Samstag, den 10. November 2012 im Hörsaal der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit vorangehendem Seminar am 09. November 2012 im neuen Seminarraum des Institutes für Lehrergesundheit am Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universtitätsmedizin Mainz.

Kontakt:Prof. Dr. med. Dirk-Matthias Rose, MAC Main Airport Center,
Unterschweinstiege 8, 60549 Frankfurt am Main
Tel.:069 69768791
Fax:069 69768793
E-Mail:d.rose@team-flymed.de
Internet:www.team-flymed.de

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden und 30 Minuten für die Teilnahme an der Gesamtveranstaltung für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt.

12. - 16.12.2012 in Zürs am Arlberg

"Zürser Tage" im Hotel Zürser Hof in Zürs am Arlberg

Leitung:

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Wolfgang Köstler

Veranstalter:Österreichische Akademie für Flugmedizin, Hetzendorferstraße 100, A-1120 Wien
Reservierung Zimmer:Hotel Zürser Hof, Zürs am Arlberg
E-Mail: Reservierung@zuerserhof.at
Anmeldung Kongress
unter E-mail:
flugakademie@gmx.at
Internet:http://www.flugakademie.at

Diese Fortbildungsveranstaltung ist durch das Luftfahrt-Bundesamt mit insgesamt 10 Stunden für deutsche flugmedizinische Sachverständige anerkannt.

Stand: 16.10.2012

Zusatzinformationen

Kontakt

Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat L 5
38144 Braunschweig

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: +49 531 2355-4580
Fax: +49 531 2355-4599

E-Mail: flugmedizin@lba.de


Mehr: Kontakt …

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)