Navigation und Service

Anreise zur Außenstelle München

Außenstelle München. In diesem Gebäude hat die Außenstelle München ihren Sitz. Quelle: Luftfahrt-Bundesamt

Anreise mit dem Auto

Die Zufahrten zum Flughafen München sind von allen Richtungen gut mit dem Flughafensymbol ausgeschildert. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus gegenüber dem Frachtterminal Modul I.

Anreise mit dem Zug

Über Fernverkehrsverbindungen ist der Münchner Hauptbahnhof schnell zu erreichen. Von dort nehmen Sie die S-Bahn Linie S1 oder S8 Richtung Flughafen München bis zur Haltestelle Besucherpark. Zur Außenstelle gelangen Sie nach ca.3 Minuten Fußweg, indem Sie zunächst den Weg über die Fußgängerüberführung in südlicher Richtung und dann nach links bis zum Modul I des Frachtterminals gehen.

Anreise mit dem Flugzeug

Nach der Ankunft im Terminal 1 oder 2 folgen Sie der Beschilderung zur S-Bahn. Die Haltestelle befindet sich im Zentralbereich des Flughafengebäudes. Von dort nehmen Sie die S-Bahn Linie S1 oder S8 und fahren eine Station bis zur Haltestelle Besucherpark. Zur Außenstelle gelangen Sie nach ca. 3 Minuten. Fußweg, indem Sie zunächst den Weg über die Fußgängerüberführung in südlicher Richtung und dann nach links bis zum Modul I des Frachtterminals gehen.

Lageplan

Eine allgemeine Übersichtskarte und eine genaue Anfahrtsskizze zum Frachtgebäude zeigt Ihnen den direkten Weg zur Außenstelle München.

Adresse

Außenstelle München
Frachtterminal Modul I, 3. Stock
Südallee
D-85356 München Flughafen

Kontakt

LBA-Außenstelle München
Telefon: +49 531 2355-8410
Fax: +49 531 2355-8499
E-Mail: info@lba.de

Diese Seite

© 2014 Luftfahrt-Bundesamt - Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)