Navigation und Service

Einflugerlaubnisse und Flugliniengenehmigungen

Luftfahrzeuge, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland eingetragen sind, dürfen gemäß § 2 Absatz 7 Luftverkehrsgesetz (LuftVG) nur mit Erlaubnis einfliegen oder auf andere Weise nach Deutschland verbracht werden, wenn Sie über eine entsprechende Einflugerlaubnis verfügen.

Die Einflugerlaubnis wird auf Antrag vom Luftfahrt-Bundesamt, Referat B1, erteilt.

Hier finden Sie weitergehende Informationen zu den folgenden Themen:

Liniendienste

Charterflüge

Flüge zu anderen Zwecken

Luftfahrzeuge mit eingeschränkter Zulassung

Ausländische Luftfahrzeuge mit eingeschränkter Zulassung bedürfen zum Einflug und Verkehr in Deutschland grundsätzlich einer Erlaubnis.


Stand: 19.12.2016

Zusatzinformationen

Kontakt

Anfragen und Anträge:
Luftfahrt-Bundesamt
Referat B1
38144 Braunschweig

Telefon: Tel.: +49 531 2355 3102 / 3121 / 3122 / 3123 / 3124 / 3125 / 3126 / 3127 / 3113
Fax: +49 531 2355 3197 / 3198

Mehr: Kontakt …

Diese Seite

license